Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Rehasport

Wir bieten Ihnen die Kombination aus ärztlich verordnetem Reha-Sport in der Gruppe (wird von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen) und dem individuellen Gerätetraining. Dies ist vom Teilnehmer mit einem geringen Eigenanteil selbst zu tragen. Wir kooperieren mit den führenden Ärzten aus der Region. Werden Sie fit und haben Sie dabei Spaß in der Gruppe! Wir führen Rehasport im Bereich Stütz- und Bewegungsapparat durch.

Der Ablauf
Reha-Sport kann von jedem Arzt verordnet werden. Die Maßnahme wird von allen gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Wir bieten Reha-Sportgruppen im Bereich Stütz- und Bewegungsapparat an.

Die ärztliche Verordnung
Eine Behinderung, die eine ärztlich verordnete Reha-Maßnahme ermöglicht, ist bereits eine Beeinträchtigung der normalen alltäglichen Beweglichkeit, z.B. Schmerzen beim Drehen des Kopfes oder Anheben des Armes, uvm. Die Kosten der Kursteilnahme werden von der Krankenkasse übernommen. Die ärztliche Verordnung ist die Voraussetzung für die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung, die dann die Kosten für die Gruppentrainingseinheiten übernimmt.

Der Eigenanteil

Für das begleitende und weiterführende Individualtraining wird ein Eigenanteil berechnet (reduzierter Beitrag in Verbindung mit einer Reha-Sportverordnung). Erstellung und Einübung des individuell begleitenden Gerätetrainings. Wir erstellen einen eektiven Plan, basierend auf der ärztlichen Verordnung und des individuellen Bedarfs, der mit dem BodyAnalyzer gemessen wird. Der Plan wird dann praktisch eingeübt, regelmäßig überprüft und angepasst. Gleichzeitig erfolgt die Gruppeneinteilung durch den Reha-Leiter Olaf Rolle. Dann geht es mit dem wirkungsvollen Reha-Training los. Seit Jahren erzielen unsere Teilnehmer nach diesem Programm beste Resultate – nachweisbar!

 

Leitung Reha-Sport

olaf-rolleSeit 2004 leitet Olaf Rolle den Bereich Rehabilitationssport. Er verfügt über langjährige praktische Erfahrungen, da er inzwischen Hunderte von Reha-Sport-Teilnehmern erfolgreich betreut hat.

Olaf hat diverse Ausbildungen absolviert:
✓ BSA-Trainer B-Lizenz
✓ Fachübungsleiter Rehabilitationssport (Stütz- und Bewegungsapparat)
✓ Fachübungsleiter Allgemeiner Präventionssport
✓ Fachübungsleiter Herz-Kreislauf-Fitness

 

Indikationen

Wann und für wen ist Rehasport angezeigt?

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. Für chronisch kranke Menschen, oder für Menschen, die auf dem Weg sind chronisch krank zu werden. Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt.

Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen/ physiotherapeutischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

 

Hier finden Sie eine Übersicht über Indikationen, die eine Teilnahme am Reha-Sport rechtfertigen:

 

ind_teaser-ruecken_01

Rücken

Alles, was Sie für eine gesunde Wirbelsäule und einen schmerzfreien Rücken brauchen

ind_teaser-gewicht_01

Gewicht

Das individuelle Wohlfühlgewicht erreichen und ohne Jojo-Effekt dauerhaft halten

ind_teaser-osteoporose_01

Osteoporose

Mit zunehmendem Alter nimmt die Dichte der Knochenmasse ab und die Knochen werden porös

 

 

ind_teaser-gelenk

Gelenk

Gelenke, Sehnen und Bänder halten den Körper im Gleichgewicht und sorgen für Bewegung

ind_teaser-inkontinenz_01

Inkontinenz

Nur durch eine starke Beckenboden-Muskulatur kann Inkontinenz verhindert werden

ind_krebserkrankungen_01

Krebsnachsorge

Die Lebensqualität wieder steigern

 

 

Bei uns können alle mitmachen!
Mit und ohne Verordnung von Ihrem Arzt!


Wir führen Rehasport im Bereich Stütz- und Bewegungsapparat durch.

 

Gesetzlich Versicherte…
Bei gesundheitlichen Beschwerden besteht die Möglichkeit, die Gruppenmaßnahme von Ihrem Arzt verordnet zu bekommen.

Privat Versicherte…
Die privaten Krankenversicherungen verfahren sehr unterschiedlich. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung inwieweit eine Erstattung erfolgen kann.

Ohne Verordnung…
Selbstverständlich stehen allen Interessenten die Leistungen des Reha-fit & aktiv Alten-Buseck e.V. auch dann offen, wenn eine Förderung durch die Kassen nicht möglich ist!

Ausführliche Beratung...
Gern beraten wir Sie ausführlich vor Ort, natürlich kostenlos und unverbindlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und los geht´s!

 

 

flyer_beratungshilfe_vs

 

Seien Sie unser Gast

völlig unverbindlich

> MEHR INFOS